Kunden der Stadtwerke Weinheim GmbH profitieren von der Mehrwertsteuersenkung

Die vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent bzw. bei Trinkwasser von 7 auf 5 Prozent geben wir automatisch an unsere Kunden weiter. Unsere Kunden müssen nicht selbst aktiv werden.

Selbstverständlich können Sie uns Ihren aktuellen Zählerstand mitteilen.

Teilen Sie uns Ihre Zählerstände über unser Online-Kundenportal mit. Um die vielen nützlichen Funktionalitäten nutzen zu können, ist die einmalige Registrierung notwendig. Hierzu benötigen Sie Ihre Kundennummer und Zählernummer. Diese finden Sie z.B. auf Ihrer Vertragsbestätigung oder Ihrer letzten Abrechnung.

Auch Kunden, die Energie in unser Versorgungsnetz einspeisen, bieten wir die Möglichkeit uns Ihre Ableseergebnisse online ohne Registrierungsvorgang mitzuteilen. Mit der Weitergabe der Steuersenkung zeigen wir, dass unsere Kunden heute und in Zukunft auf eine faire und transparente Preispolitik vertrauen können.

So nah – so gut.
Ihre Stadtwerke Weinheim GmbH

CITY-WLAN

City-Wlan

Kostenlose WLAN-Hotspots im Zentrum von Weinheim

Lieber mobiler Surfer,

auf dem gesamten Weinheimer Marktplatz, sowie auf dem Dürreplatz und Windeckplatz können Sie kostenlos das Internet nutzen. Die entsprechende Technik für die WLAN-Hotspots im Zentrum der Zweiburgenstadt haben wir, die Stadtwerke Weinheim, in Straßenlaternen versteckt.

Und so einfach geht es:

  • Achten Sie auf nebenstehenden Aufkleber
  • Auf Ihrem mobilen Gerät im Menü "Einstellungen > WLAN"
  • Netzwerk „CITY-WLAN“ auswählen
  • AGB akzeptieren
  • ... und lossurfen

City-WLAN
Flyer PDF Download

Nach fünf Tagen läuft der Zugang automatisch ab und kann durch erneute Zustimmung wieder aktiviert werden. Die Bandbreite des Hotspots ist auf durchschnittliche Nutzerprofile ausgelegt. Sind besonders viele eingeloggt oder beanspruchen einige wenige Nutzer große Datenmengen, mindert das die Leistungsfähigkeit. Der Hotspot basiert auf der Technik der EnBW Energie Baden Württemberg AG. Unter dem Namen „SM!GHT“ betreibt die EnBW bereits in vielen Städten Baden-Württembergs in Kooperationen öffentlich frei zugängliches Internet. Wer sich im Weinheimer Netz registriert, kann auch dort über die SM!GHT-Technologie kostenfrei surfen.

Standorte

So nah – so gut.