Energieausweis

Zum 01.05.2014 tritt die neue Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft. Hieraus ergeben sich veränderte Regelungen zum Energieausweis mit Auswirkungen auf die Vermietung und den Verkauf Ihrer Immobilien [weitere Informationen]. Der Energieausweis kann als Bedarfs- oder Verbrauchsausweis ausgeführt werden. Dem aussagekräftigeren Bedarfsausweis liegen vor Ort ermittelte Daten z.B. zum Gebäudezustand zugrunde. Der Verbrauchsausweis basiert hingegen auf den Verbrauchszahlen der letzten drei Jahre. Eine Entscheidungshilfe finden Sie hier:
Ablauf Energieausweis


Energieausweis

Bedarfsorientiert 1-2 Wohneinheiten
ab 485,- € incl. MwSt.

Energieausweis

Verbrauchsorientiert pro Wohneinheit
ab 198,- € incl. MwSt

Weitere Informationen zum Thema finden sie auf der Internetseite der Deutschen Energie-Agentur (dena)

So nah – so gut.
Diese Webseite verwendet teilweise Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Eine ausführliche Erläuterung zu Cookies finden Sie auf unserer Datenschutz Seite.