Bedarfsorientierter Energiepass

Zur Erstellung eines bedarfsorientierten Energieausweises nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) sind folgende relevanten Daten durch den Auftraggeber notwendig:

  • Kopien der Baupläne (Grundrisse, Schnitte, Ansichten)
  • Letztes Schornsteinfegermessprotokoll der Heizungsanlage
  • Besichtigungsmöglichkeit des Gebäudes außen und innen mit Zugang zu der Heizungsanlage und ggf. Lüftungsanlage und zum Dachboden/Speicher und mindestens einer Wohnung
  • Angaben über nicht sichtbare nachträglich durchgeführte energetische Modernisierungsmaßnahmen mit Angabe des Zeitpunktes und technischen Daten (z.B. aus Rechnungen)

Hier finden Sie die aktuellen Preise zum bedarfsorientierten Energiepass:
Preise Energieausweis

Das Formular und die dazugehörige Widerrufsbelehrung können Sie über die untenstehenden Links im PDF-Format downloaden. Bitte ausdrucken und vollständig ausgefüllt an die Stadtwerke zurücksenden. Das Formular kann nur in Kombination mit einer ausgefüllten Widerrufsbelehrung angenommen werden.
Formular Bedarfsorientierter Energieausweis für Wohngebäude

Widerrufsbelehrung

So nah – so gut.
Diese Webseite verwendet teilweise Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Eine ausführliche Erläuterung zu Cookies finden Sie auf unserer Datenschutz Seite.